Polizei fahndet nach Reifenstecher

Dillingen. Am frühen Sonntagabend wurden Beamte der Polizei Dillingen zu einer Sachbeschädigung an einem Pkw zur Eissporthalle in Dillingen gerufen. An dem betreffenden Pkw waren zwei Reifen vermutlich mit einem Messer zerstochen worden. Im Rahmen der aufgenommenen Ermittlungen wurde festgestellt, dass an insgesamt 5 Fahrzeugen jeweils zwei Reifen durch Messerstiche beschädigt  worden waren.

Ein 41-jähriger Tatverdächtiger wurde von einem Geschädigten und mehreren Zeugen an der Örtlichkeit festgehalten und der Polizei übergeben.  Den alkoholisierten Mann, dessen Motivation noch unklar ist, erwarten jetzt mehrere Strafverfahren.

 

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,