Raubüberfall auf Taxifahrerin geklärt

Püttlingen. Nach dem Raubüberfall zum Nachteil einer Taxifahrerin in der Nacht zum 23.12.2015 in der Saarlouiser Straße in Püttlingen-Köllerbach hat die Polizei Lebach nach umfangreichen Ermittlungen einen Tatverdächtigen ermittelt. Bei diesem handelt es sich um einen 19-Jährigen aus Köllerbach. Der Tatverdächtige hatte der 53-jährigen Taxifahrerin nach einer Fahrt von Völklingen nach Köllerbach am Zielort Zahlungsbereitschaft  vorgetäuscht. 

Nachdem die Geschädigte die Geldmappe zur Rückgabe des Wechselgeldes in die Hand genommen hatte, hat der Tatverdächtige sie gepackt, zu sich gerissen und ihr hierbei die Geldmappe mit einem dreistelligen Bargeldbetrag entrissen. Hierbei wurde die Taxifahrerin leicht verletzt.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

 

Kommentare

Kommentare

Tags: ,