Umgefallener Lkw auf B 10

Pirmasens. Am Mittwochmittag gegen 14 Uhr fuhr der Sattelschlepper die B 10 von Pirmasens in Richtung Landau. Kurz hinter Wilgartswiesen kam dieser aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Der Lkw kippte in die Böschung und blieb dort schräg auf der Schutzplanke liegen.

An dem Zugfahrzeug mit Auflieger entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 100.000 Euro. Weiterhin wurden ein Verkehrszeichen und mindestens 60 Meter Schutzplanke im Wert von etwa 20.000 Euro beschädigt.

Der Fahrer wurde vorsorglich von einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, er blieb jedoch unverletzt.

Die Feuerwehren Wilgartswiesen und Hinterweidenthal sowie die Straßenmeisterei Dahn waren ebenfalls vor Ort. Eine Spezialfirma aus der Südpfalz war mit der Bergung des Fahrzeugs bis 22 Uhr beschäftigt, wobei die Fahrbahn zum Teil komplett gesperrt werden musste.

FOTO: POL

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,