Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person

Heusweiler. In der Saarbrücker Straße in Heusweiler ereignete sich am Dienstag gegen 18:00 Uhr ein Verkehrsunfall bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Ein 21-jähriger VW-Golf-Fahrer fuhr aus einer Hauseinfahrt heraus, nachdem ihm ein anderer Verkehrsteilnehmer, der auf der Geradeausspur in Richtung Ortsmitte Heusweiler stand, die Ausfahrt gewährte. Der Golf-Fahrer wollte nach links, in Fahrtrichtung Riegelsberg, abbiegen.

Im gleichen Moment fuhr ein 36-jähriger BMW-Fahrer links, nach Überqueren der durchgezogenen Linie, an dem wartenden Verkehrsteilnehmer vorbei, um später an der LZA nach links in Richtung Walpershofen abzubiegen.

Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, bei dem der Golf-Fahrer leichte Verletzungen (HWS, Kopfschmerzen) erlitt. Es entstand ein Gesamtschaden von 11000,- Euro.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,