Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Person

Köllerbach. In der Riegelsberger Straße in Köllerbach kam es am Freitagnachmittag gegen 17:35 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei welchem drei Fahrzeuge beteiligt und zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 26-jähriger befuhr mit seinem VW-Caddy die Riegelsberger Straße, von der Ortsmitte Köllerbach kommend, in Fahrtrichtung Riegelsberg. Kurzzeitig war er beim Hantieren am Autoradio abgelenkt und fuhr auf einen Peugeot 106 auf.

Der Peugeot wurde durch den Anstoss in der Folge auf einen VW-Golf geschoben. Bei dem Verkehrsunfall wurden die 29-jährige Peugeot-Fahrerin und der 52-jährige Golf-Fahrer leicht verletzt (leichte Gehirnerschütterung, Rückenprellungen). Vorsorglich wurden sie in einer Klinik ambulant behandelt.

Es entstand ein Gesamtschaden von rund 15000,- Euro.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,