Verkehrsunfallflucht nach Pöbeleien

Saarbrücken. Am 09.01.2016 gegen 17:20 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall vor dem Anwesen der Großherzog-Friedrich-Straße 6 in Saarbrücken. Ein Pkw-Führer beschädigte beim Ausparken zwei geparkte Fahrzeuge. Als er von einem Passanten angesprochen wurde, pöbelte er den Zeugen an und entfernte sich anschließend von der Örtlichkeit. Bei dem flüchtenden Fahrzeug handelte es sich um ein neueres Modell eines Ford Fiesta. Das Fahrzeug ist von weißer Farbe und hat französische Kennzeichen.

Wer Angaben zum Unfallhergang oder Hinweise zu dem Fahrzeug bzw. Fahrer geben kann, setzt sich bitte mit der Polizeiinspektion Saarbrücken-St. Johann unter der Telefonnummer 0681/9321-233 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,