Versuchter Handtaschenraub mit Täterfestnahme

Saarbrücken. Am 11.01.2016 kam es gegen 11:45 Uhr in der Saarbrücker Innenstadt zu einem versuchten Handtaschenraub. Die 30-jährige Geschädigte war zu Fuß in der Sulzbachstraße unterwegs, als ihr der spätere Täter entgegenkam.

Nur wenige Schritte nach dem Passieren drehte er sich offensichtlich um und folgte der Frau mit schnellen Schritten. Als er sie eingeholt hatte, versuchte er ihre Handtasche wegzureißen. Durch lautes Schreien und massiven Widerstand der Geschädigten konnte dies vereitelt werden.

Der Täter flüchtete anschließend ohne Beute. Im Rahmen einer direkt durchgeführten Fahndung konnte der Täter nur kurze Zeit später unweit des Tatortes festgenommen werden.

Nach Erlass eines Haftbefehls wurde der 24-jährige Mann der JVA Saarbrücken zugeführt.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Foto: Polizei-beratung.de

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,