Zeugensuche nach versuchter Vergewaltigung

 

Altenkessel. Eine 46 Jahre alte Frau wurde beim Spaziergang mit ihrem Hund gestern Abend gegen 18:00 Uhr im Bereich der Kirchstraße in Altenkessel von einer männlichen Person überfallen und womöglich durch ein Messer leicht verletzt.

Der Täter bedrohte die Frau und wollte sie vermutlich vergewaltigen. Die Frau konnte sich befreien und der Täter flüchtete. Er wird als ca. 170-175 cm große, kräftige Figur, Drei-Tage-Bart, dunkel gekleidet mit weißen Turnschuhen, beschrieben.

Er sprach nur gebrochen Deutsch. Das Opfer wurde nach ambulanter Behandlung in einem Saarbrücker Krankenhaus entlassen.

Zeugen, welche Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0681/9622133 in Verbindung zu setzen.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,