18-jähriger überschlägt sich in Ortsdurchfahrt

Marpingen. Ein 18jähriger Mann aus Tholey befuhr gestern Abend gegen 22 Uhr mit seinem PKW die B 269 von Tholey nach Alsweiler. In der Ortslage Alsweiler kam der Mann mit seinem PKW ins Schleudern und fuhr gegen mehrere Verkehrsschilder und Heckenteile am Fahrbahnrand. Anschließend überschlug sich das Fahrzeug und kam auf dem Dach liegend zum Unfallendstand.

Der Fahrer konnte sich selbstständig aus dem PKW befreien, wurde jedoch leicht verletzt.  Am PKW des Unfallverursachers entstand Totalschaden.

Durch das Überschlagen des PKW  löste sich dessen Auspuff und wurde in den Gegenverkehr geschleudert. Dort rutschte er unter einen fahrenden PKW (Fahrer 37 Jahre alt, aus Nonnweiler), welcher hierdurch leicht beschädigt wurde.

Der Unfallverursacher stand zum Unfallzeitpunkt, nach ersten Ermittlungen, unter alkoholischer Beeinflussung und dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Er ist zudem nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: