Fahndung nach Sexualdelikt

Saarbrücken. Am Dienstag, 19.01.2016 zwischen 18:00 – 18:30 Uhr, kam es auf dem Parkplatz des Fitnessstudio „McFIT“ in Saarbrücken, Eschbergerweg, zu einem Sexualdelikt. Eine junge Frau wurde bereits im Studio durch einen bislang unbekannten Mann betatscht. Im Anschluss verfolgte der Mann die Geschädigte bis zu ihrem Pkw, bedrängte sie weiter massiv und versuchte schließlich ihre Hose nach unten zu ziehen. Die Geschädigte konnte mit ihrem Fahrzeug flüchten.

Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben:

  • ca. 28-29 Jahre, südländisches Aussehen
  • etwa  185-190cm groß
  • Bartträger, kurze schwarze Haare
  • Muttermal über dem linken Auge
  • sprach deutsch mit Akzent
  • trug graue Hose und schwarze Kaputzenjacke

Vom unbekannten Täter konnte ein Phantombild erstellt werden.

Hinweise bitte an die Polizei Saarbrücken- St. Johann, Karcherstraße 5, Tel.:  0681-9321 233

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,