Polizei überstellt den Eltern stark alkoholisierte Jugendliche

Saarlouis. Am Samstag, dem 06.02.2016, gegen 20:00 Uhr, kontrollierte die Polizei in der Metzer Straße in Saarlouis drei Jugendliche. Zwei von ihnen standen erheblich unter alkoholischer Beeinflussung und zeigten starke Ausfallerscheinung, so dass sie sich nicht weiter selbst überlassen werden konnten.

Freiwillig durchgeführte Atemalkoholtests ergaben Werte von 1,5 und 1,6 Promille.

Der 16-Jährige wurde seinem Vater zu Hause in Saarlouis und der 17-Jährige seiner Mutter bei der Polizeiinspektion Saarlouis überstellt.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,