Sachbeschädigung im Liebeswahn

Dudweiler. Bei einem Einsatz der Polizei Sulzbach kam es in der Nacht von Sonntag auf Montag zu einem überraschenden Zwischenfall.

Während der Sachverhaltsaufnahme vor einer Gaststätte in der Saarbrücker Straße in Dudweiler, fühlte sich eine alkoholisierte 51 Jahre alte Frau von den eingesetzten Beamten derart angezogen, dass sie sich eindeutige sexuelle Avancen in deren Richtung nicht verkneifen konnte. Um ihrem Werben Nachdruck zu verleihen, legte sie sich mit dem Rücken auf einen der Streifenwagen und forderte einen Beamten mit den Worten „Nimm mich!“ auf,  ihrem Bürgerbegehren nachzukommen.

Leider übersah sie dabei den Mercedesstern des Fahrzeuges!

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,