Trickdiebstahl an Seniorin

Kirkel-Limbach. Am 12.02.2016, gegen 15:30 Uhr klingelte eine Frau an der Tür einer Seniorin im Bierbacher Weg, Kirkel-Limbach, und gab sich als Sammlerin von Spenden für hungerleidende Zirkustiere aus. Als die Seniorin ihr Geld für die Kollekte geben wollte, ergriff die Frau ihre Chance und nutze die Warmherzigkeit der Seniorin aus.

Sie verschaffte sich, unter dem Vorwand die Toilette benutzen zu müssen, Zutritt zur Wohnung. Im Haus lenkte sie die Seniorin geschickt ab und entwendete eine Schmuckschatulle aus dem Schlafzimmer. Mit ihrer Beute entfernte sie sich von der Örtlichkeit.
Die Seniorin konnte die Täterin als eine Frau mittleren Alters, ca. 172 cm groß, dunkle, längere Haare und dunkle Augen. Die Frau sprach akzentfrei Deutsch und trug eine dunkle Jacke mit etwas Pelz am Kragen. Darunter trug sie einen dunklen Rock und dunkle Schuhe.

Mögliche Zeugen, die diese Frau gesehen haben, mit ihr in Kontakt gekommen sind, oder sonstige sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, dies bei der Polizeiinspektion Homburg unter der Rufnummer 06841/1060 mitzuteilen.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,