Verkehrsunfall mit schwerverletzter Fußgängerin

Püttlingen. Am 12.02.2016, um 17:05 Uhr, ereignete sich in der Bahnhofstraße in Püttlingen ein schwerer Verkehrsunfall. Als eine 73 Jahre alte Fußgängerin aus Püttlingen den dortigen Fußgängerüberweg überquerte, wurde sie von einer 76-jährigen Autofahrerin aus Püttlingen erfasst und zu Boden geschleudert.

Die Fußgängerin wurde mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus verbracht.Auch die Autofahrerin, welche durch den Verkehrsunfall einen Schock erlitten hatte, wurde in ein Krankenhaus verbracht.

Zeugen melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Köllertal unter der Tel.: 06806-9100 oder dem Polizeiposten Püttlingen unter der Tel.: 06898/6052

Kommentare

Kommentare

Tags: ,