2 Einbrüche in Hoof

St. Wendel. In der Nacht zum 22.03.2016 wurde in 2 Gebäude in der Straße „Am Dorfplatz „in St. Wendel-Hoof eingebrochen.

So wurde zum einen in das dortige Feuerwehrgerätehaus eingebrochen. Hier wurde eine Fensterscheibe eingeschlagen und sich so Zutritt zu dem Gebäude verschafft. Es wurde nach Wertsachen gesucht. Mitgenommen wurden ein Sparschwein mit geringem Bargeldinhalt und mehrere Schlüssel.

Des Weiteren wurde in den benachbarten Dorfladen eingebrochen. Auch hier schlugen die Täter eine Scheibe ein und konnten so in den Laden gelangen. Der Innenraum wurde auch hier nach Wertsachen durchsucht. Gestohlen wurden ein Sparschwein und eine Geldkassette mit Bargeld.

Die Polizei St. Wendel(06851/898 sucht Zeugen, die Auffälligkeiten in diesem Bereich bemerkt haben.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,