Betrunkener Autofahrer landet auf Bahngleisen

Dillingen. Ein betrunkener Autofahrer ist in der Nacht vom Samstag auf Sonntag in Hemmersdorf durch einen Metallzaun gefahren und auf den Bahngleisen gelandet. Der 30-Jährige Fahrer, der unter Alkoholeinfluss stand, blieb unverletzt. Sein Führerschein wurde einbehalten, strafrechtliche Maßnahmen wurden durch die PI Dillingen eingeleitet.

Bis zur Bergung des Fahrzeuges blieb die Bahnstrecke mehr als eine Stunde gesperrt. Die Bundespolizei hat ein Verfahren wegen gefährlichem Eingriff in den Bahnverkehr eingeleitet.

 

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,