Brutaler Raubüberfall: 19-jähriger auf Nachhauseweg überfallen

Riegelsberg. Am Samstagabend, zwischen 21:00 – 21:30 Uhr, wurde ein 19-jähriger Mann, der zu Fuß im Ronnertsweg in Riegelsberg auf dem Nachhauseweg war, von einer unbekannten Person niedergeschlagen. Der junge Mann verlor das Bewusstsein und konnte nicht mehr angeben wie lange er auf dem Boden lag. Beim Erwachen lag seine Geldbörse auf seinem Bauch, aus der rund 30,- Euro Bargeld entwendet wurden, des Weiteren fehlte seine Armbanduhr.

Von einem Angehörigen wurde er wegen Schmerzens im linken Arm in eine Klinik nach Saarbrücken gefahren. Dort wurde ein glatter Durchbruch des linken Unterarms diagnostiziert und eine Notoperation durchgeführt, er verbleibt stationär in der Klinik. Über den Täter liegen derzeit keine Erkenntnisse vor. Zeugen die sachdienliche Hinweise zur Tat oder dem Täter machen können werden gebeten sich bei der Polizei in Heusweiler, Tel.: 06806-9100, zu melden.

 

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,