Erneut schwerer Verkehrsunfall auf der L149

Wadern. Am gestrigen Morgen (14.03.2016) ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der L149 bei Buweiler. Ein Servicefahrzeug befuhr die Straße aus Richtung Buweiler und kam in einer langgezogenen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Ein zeitgleich entgegenkommender Pick-Up wurde seitlich erwischt und kam ins Schleudern. Während dem Schleudervorgang kollidierte der Pick-Up mit einem nachfolgenden Audi S6.

Alle 4 Insassen, darunter eine schwangere Frau, wurden leicht verletzt. Die L149 war zwischen während der Unfallaufnahme für ca. 2 Stunden gesperrt.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,