PKW gegen Brückenpfeiler gekracht

Bei einem Verkehrsunfall am frühen Freitagmorgen auf der A62 erlitt ein 55 jähriger Pkw-Fahrer dank glücklicher Umstände nur leichte Verletzungen. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er mit seinem Toyota Verso von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Brückenpfeiler. Von dort schleuderte der Pkw auf die Fahrbahn zurück und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Toyota so stark deformiert, dass der Mann in seinem Pkw eingeklemmt war und durch die Feuerwehr befreit werden musste. Anschließend wurde er mit einem Rettungsfahrzeug in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 18.000 Euro. Während der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten war die Richtungsfahrbahn Trier gesperrt.

Foto: POL RLP

Kommentare

Kommentare

Tags: ,