Riesen Sauerei nach Unfall auf der B269n

Bous/Überherrn. Heute Nacht gegen 03:00 Uhr befuhr ein junger PKW Fahrer mit seinem roten Renault die B269n in Richtung Überherrn. Als plötzlich ein Reh vor seinem Fahrzeug auftauchte versuchte der Fahrer noch durch ein Ausweichmanöver eine Kollision zu vermeiden. Aufgrund regennasser Fahrbahn kam der Renault hierbei ins Schleudern und krachte in einen entgegenkommenden LKW. Dabei wurde der mit 750l. gefüllte Dieseltank aufgerissen und verursachte eine große Sauerei auf der Fahrbahn.

Die Feuerwehr Überherrn war mit ca. 20 Mann im Einsatz um ein weiteres Auslaufen des Diesels zu verhindern.

Bei dem Unfall wurden die Fahrer glücklicherweise nur leicht verletzt.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,