Seil über die Fahrbahn gespannt

Gresaubach. Am 6.3.2016 um 03:37 Uhr wurde durch einen Fahrzeugführer gemeldet, dass in der Kreuzhecker Straße in Gresaubach, auf Höhe des Anwesens Hausnummer 33, ein Seil quer über die Fahrbahn gespannt worden sei.

Der Mitteiler war mit seinem Pkw in das Seil hinein gefahren. Es entstand weder Personen- noch  Sachschaden. Seitens der Polizei wird jedoch darauf hingewiesen, dass derartige Hindernisse auf der Fahrbahn für Zweiradfahrer lebensgefährlich sind.

Die Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr gegen unbekannt. Die Polizei Lebach bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 06881/505-0.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,