Spektakulärer Unfall im Bereich Braunshausen

Nonnweiler. Am Vormittag des 06.03.16 kam es auf der L 329 zwischen Wadern und Braunshausen zu einem spektakulären Unfall. Ein mit zwei Personen besetzter PKW befuhr die kurvige, winterglatte Landstraße zwischen Wadern und Braunshausen.

Aufgrund der Witterungsbedingungen im Zusammenhang mit vermutl. unangepasster Geschwindigkeit kam der PKW im Kurvenbereich von der Fahrbahn ab.

Er schlitterte ca. 70m Meter entlang einer steilen Böschung und verkeilte sich schließlich am Ende des  stark abschüssigen Straßengrabes.

Der Beifahrer konnte aus eigener Kraft nicht aussteigen. Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes mussten zunächst das Fahrzeug gegen weiteres Abrutschen am Abhang sichern. Erst dann konnte der Beifahrer aus dem Fahrzeug befreit werden. Er wurde verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Auch der 64-jährige Fahrer des verunglückten Fahrzeugs wurde leicht verletzt.  

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,