Verkehrsunfall auf der BAB 1 bei Tholey-Hasborn

Tholey. Ein 39 jähriger, männlicher Fahrzeugführer befährt mit seinem Lkw-Gespann die BAB 1, FR Trier. Etwa 500m vor der AS Tholey-Hasborn muss er nach eigenen Angaben bei langsamer Fahrt leicht bremsen, um den Sicherheitsabstand zum Fahrzeug vor ihm zu wahren. Hierbei knickt das Gespann (Auflieger lediglich mit ca. 150kg beladen) nach rechts ein.

Er kommt nach rechts von der Fahrbahn ab, touchiert ein Element Schutzplanke zu 02 und kommt mit der rechten Fahrzeugseite in der Luft hängend in einer Böschung in Endstellung. Der Anhänger ragt in die rechte Fahrspur. Der Fahrer wird beim Unfall leicht verletzt (vermutlich Prellungen am linken Arm und rechten Bein).

Am Gespann entsteht erheblicher Sachschaden, an der Schutzplanke geringer Sachschaden (Gesamtschaden ca. 50.000€).

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,