Vermeintlicher Garagenbrandstifter festgenommen

Nalbach: In der Nacht zu Sonntag (06.03.2016) kam es wie in den letzten Wochen wieder zu 2 PKW Bränden, diesmal im Bereich Diefflen und Nalbach. Der Täter hatte es überwiegend auf Fahrzeuge abgesehen die unter Carports und Garagen standen. Auch Fahrzeuge, welche auf Mitfahrerparkpältzen abgestellt waren, wurden Opfer des Feuerteufels.

Die Polizei war seit Tagen mit zahlreichen Spezialkräften im Einsatz. Ziel war es, den Zündler zu fassen. Erst ging ein PKW in Diefflen in Flammen auf. Noch während der Löscharbeiten kam die Meldung weiterer PKW Brand in Nalbach. Sofort eilten Polizei und Feuerwehr zur 2. Brandörtlichkeit. Dort angekommen konnte durch sofortige Löschmaßnahmen der Polizei mittels Eimer ein größerer Schaden verhindert werden. Wenige Minuten später klickten die Handschellen in der Düppenweilerstraße in Nalbach, dort wurde ein Opel Meriva von Polizeikräften gestellt.

Laut Informationen befindet sich der Mann aufgrund einer psychischen Krankheit in Behandlung. Der Mann wurde noch am Abend nach Saarbrücken zur Vernehmung gebracht. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

 

Tags: ,