17-jähriger stürzt bei Renovierungsarbeiten durch Zimmerdecke

Merchingen. In Merchingen kam es am Samstag Nachmittag bei Renovierungsarbeiten zu einem spektakulären Unfall.

Eine Familie hatte sich das Haus vor kurzem gekauft und nun war der Vater dabei, es mit seinem 17-jährigen Sohn und einigen Helfern von Grund auf herzurichten.

Um den Speicherboden zu richten, wurden einige alte Dielen abgedeckt.

Der junge Mann trat versehentlich zwischen die Sparren und brach durch die Decke, wo er im Obergeschoss unsanft aufkam.

Der junge Mann musste durch die freiwillige Feuerwehr mit der Drehleiter aus einem Fenster geborgen werden, bevor er in ein Krankenhaus verbracht werden konnte.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,