Auslegen von Tierköder mit Kapseln in Dillingen

Im Bereich der Werder-/Friedich-Ebertstraße wurde heute Morgen  in einem privaten und eingezäunten Garten, frische, etwa 3 cm große Hackbällen, mit länglichen und rosafarbenen Kapseln darin, von einem bisher Unbekannten ausgelegt.

Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass die Kapseln möglicherweise vergiftet sind, wird dringend vor dem Verzehr der Hackbällchen durch Haustiere gewarnt. Bislang ist noch kein Tier zu Schaden gekommen.

Sachdienliche Hinweise sind an die Polizeiinspektion Dillingen, Tel.06831/977-0, zu richten.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,