Französischer Verkehrsrowdy auf der B51 unterwegs!

Am Freitagabend, 08.04.2016, gegen 19:30 Uhr, kam es auf der B 51 in Höhe Ortslage Bübingen zu einer Straßenverkehrsgefährdung.

Ein schwarzer Nissan Geländewagen mit französischem Kennzeichen fuhr von Güdingen in Richtung Kleinblittersdorf, wobei er mehrfach Überholmanöver durchführte und dabei verbotswidrig die Gegenfahrbahn nutzte.

Zeugenaussagen zufolge hatte der schwarze Geländewagen während der riskanten  Überholmanöver die Warnblinkanlage eingeschaltet und mehrere Verkehrsteilnehmer mussten ihre Fahrzeuge stark abbremsen, um Unfälle zu vermeiden.

Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang um Mithilfe aus der Bevölkerung. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Brebach unter 0681 / 9872-233 zu melden.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,