Geht´s noch? – Autofahrer (57) fährt Paketauto auf Parkplatz und wirft Schlüssel weg

Am Dienstag, 12.04.2016, 10.10 Uhr, teilte ein 54-jähriger Paketzusteller der PI Burbach mit, dass er mit seinem Fahrzeug in Saarbrücken-Gersweiler bei der Zustellung sei. Als er  mit seinen Paketen an einer Haustür stand und sein Fahrzeug in diesem Moment an einer Engstelle andere Fahrzeuge blockierte, sah er , wie der Fahrer eines Pkws, der an der Engstelle nicht durchkam, sich in sein Zustellerfahrzeug, bei dem der Schlüssel steckte, setzte und dieses auf einen benachbarten Parkplatz fuhr.

Den Schlüssel zog der Mann dann ab und warf ihn in eine Wiese, stieg anschließend wieder in sein Fahrzeug und fuhr nach Hause. Dort konnte der Mann, ein 57-jähriger aus Saarbrücken, später von der Polizei auch angetroffen werden. Zu dem Vorfall machte er keinerlei Angaben. Der Paketzusteller konnte seinen Schlüssel glücklicherweise wieder auffinden und seine Tätigkeit fortsetzen. Den 57-Jährigen erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen Unbefugtem Gebrauch eines Fahrzeuges.

 

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,