Hier setzt die Polizei selbst einen Notruf ab: Feueralarm in der Karcherstraße

Saarbrücken. Bei der Polizeiinspektion in der Saarbrücker Karcherstraße brannte es heute in einem Aufenthaltsraum in der vierten Etage. Bei Eintreffen der Feuerwehr drang dichter Rauch aus einem nach hinten gelegenen Fenster.

Mit schwerem Atemschutz suchten die Feuerwehrleute einen Weg zum Brandort, wo sie mit Wasser einen brennenden Papierkorb löschten. Verletzt wurde niemand. Der Einsatz zog zahlreiche Schaulustige an. Die Brandursache wird nun von der Polizei ermittelt. Im Einsatz war neben der Berufsfeuerwehr auch der Rettungswagen der DRK Rettungswache Saarbrücken.

TEXT/FOTO: DRK PRESSESTELLE

 

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,