Schwerer Unfall nach Herzinfarkt – Auto geht in Flammen auf

Ein Autofahrer hat am Samstag in seinem Wagen einen Herzinfarkt erlitten. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kracht in parkende Autos

Um kurz nach 12 Uhr fuhr der 60-Jährige mit seinem Fahrzeug in Ensdorf auf der Provinzialstraße in Richtung Bous. Auf diesem Weg erlitt der Mann allem Anschein nach einen Herzinfarkt. Die Feuerwehr Ensdorf war mit 14 Mann im Einsatz da der PKW nach der Kollision in Flammen aufging. Der Fahrer wurde in eine Klink verbracht. Glücklicherweise sind keine weiteren Personen zu Schaden gekommen.

Bei dem Unfall wurden zudem vier Autos teils schwer Beschädigt. Der entstandene Gesamtschaden liegt bei rund 30.000 Euro

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,,