Unbekanntes Geschoss beschädigt Saarbahn – Polizei sucht Zeugen

Saarbrücken. Unbekannte haben am Donnerstagabend eine Saarbahn beschädigt. Verletzt wurde dabei zwar niemand, jedoch eine Fensterscheibe stark beschädigt.

Der Vorfall ereignete sich  gegen 20:55 Uhr im Bereich der Haltestelle Landwehrplatz. Ein Fahrgast sitzt im Zug, als es plötzlich laut knallt und die Fensterscheibe neben ihm zersplittert.  Einen Durchschlag hat es jedoch nicht gegeben.

Ob es sich bei dem Geschoss um einen geworfenen Stein oder um einen eventuellen Schuss aus einer Druckluftwaffe handelt, ist bislang noch unklar.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und erste Spuren gesichert. Von einem versuchten Tötungsdelikt wird bislang jedoch nicht ausgegangen.

Zeugen, die Hinweise zu dem Täter oder Tatmittel geben können, werden gebeten diese an die Polizei in Brebach, unter der Tel.: 0681 / 9872-233, oder dem Kriminaldienst Saarbrücken, unter der Tel.: 0681/ 9321-233 zu melden.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,