Verkehrsunfall mit Flucht an Kreuzung Mainzer Straße – Richard-Wagner-Straße

Homburg. Am 30.03.2016, gegen 15:20, ereignete sich in Homburg, Kreuzung Mainzer-Straße – Richard-Wagner-Straße, ein Verkehrsunfall mit Flucht.

Der Fahrer eines silberfarbenen Mercedes ML wechselte dabei, aus Richtung Stadtmitte kommend, abrupt ohne Betätigung des Fahrtrichtungsanzeigers von der linken Linksabbiegerspur der Mainzerstraße, auf die rechte Linksabbiegerspur in Richtung Bahnhof.

Die auf der rechten Linksabbiegerspur befindliche Fahrerin eines silberfarbenen Mercedes A 190 musste eine Vollbremsung einleiten, um eine Kollision mit dem Mercedes ML zu vermeiden.

Dabei kam es zur Kollision zwischen dem Mercedes A 190 und dem nachfolgenden Mercedes A 140.

Der Fahrer des Mercedes ML entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Zeugen des Unfalls werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Homburg unter Tel. 06841/1060 in Verbindung zu setzen.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

 

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,,,