Versuchter Einbruchdiebstahl in Schützenhaus

Heusweiler. In der Nacht vom Samstag, dem 26.03.16, auf Sonntag, dem 27.03.16, kam es in Heusweiler, Im Kiefernwäldchen, zu einem versuchten Einbruchdiebstahl. Von bislang unbekannten/m Täter/n wurden zwei Stahltüren am massiv gebauten Gerätehaus des Schützenhauses vermutlich mit einem Schraubendreher durch mehrere Hebelansätze aufgehebelt.

Aus den beiden Lagerräumen wurde nach ersten Ermittlungen jedoch nichts entwendet.

Das Hauptgebäude des Schützenhauses wurde nicht angegangen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 300,–Euro.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,