Betrunkener landet in Zelle

Völklingen. Am Montagmorgen wurde hiesige Polizeidienststelle über einen betrunkenen und torkelnden Mann auf der Karolinger Straße informiert. Nach Angaben von Passanten drohe der Mann auf die Fahrbahn zu stürzen.

Ein Streifenkommando konnte den 65-Jährigen aus Völklingen in der Karolinger Straße antreffen.

Der Völklinger hatte dem Alkohol erheblich zugesprochen und konnte sich nicht selbst überlassen werden.

Er musste schließlich zu seinem eigenen Schutz in Gewahrsam genommen werden und landete in der Ausnüchterungszelle.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,