Fahrer und Beifahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am Samstag, 21.05.2016, befuhr ein 68jähriger Mann aus St. Wendel – Osterbrücken mit seinem Pkw die Landstraße von Werschweiler nach St. Wendel. Kurz vor Stadteingang St. Wendel kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dort an der Böschung frontal auf einen Baumstumpf.

Der Fahrer sowie sein ebenfalls aus Osterbrücken stammender 48jährige Beifahrer wurden schwer verletzt und nach notärztlicher Behandlung mit Rettungswagen in das naheliegende Krankenhaus eingeliefert. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,