Gefährliche Körperverletzung zum Nachteil eines 19-jährigen Mannes

Saarbrücken. In den frühen Morgenstunden des 29.05.2016 wurde ein 19-jähriger Mann in einer Wohnung in Saarbrücken-Burbach durch mehrere Messerstiche verletzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist davon auszugehen, dass der Geschädigte im Laufe der Nacht zusammen mit einem Freund eine Frau kennenlernte und diese in ihre Wohnung begleitete.

Hier kam es zu einem Streit mit einem Bekannten der Wohnungsinhaberin, der sich ebenfalls dort aufhielt. Der Verletzte musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Lebensgefahr besteht derzeit nicht. Ermittlungen hinsichtlich eines Tatverdächtigen sind im Gange.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,