Jugendliche auf Fußgängerüberweg angefahren

Glück im Unglück hatte eine 16-jährige aus Ommersheim, als sie am Freitagmorgen den Fußgängerüberweg in der Saarbrücker Straße überquerte.

Als sie sich schon bereits mittig der Fahrbahn befand wurde sie vom Pkw eines 56-jährigen, aus Blieskastel stammenden Mannes erfasst.

Die Jugendliche wurde nicht schwerwiegend verletzt, vorsorglich aber in ein Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand geringer Sachschaden.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,