Plötzlich ist die Straße weg – Frau landet im Gleisbett

Am späten Abend des 30.04.16 befuhr eine ortsunkundige 53-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem Pkw die Lebacher Straße in Fahrtrichtung Saarbrücken.

Im Vertrauen auf ihr Navigationsgerät folgte sie den Fahranweisungen der netten Stimme und fand sich plötzlich mitten auf der St. Josef-Brücke (Brücke zwischen Lebacher Straße / Pfarrer-Bungarten-Straße, Frankenstraße) fernab der Straße im Gleisbett der Saarbahn wieder.

Das Fahrzeug musste in der Folge mittels Kranwagen geborgen werden. Die Bahnstrecke in Richtung Saarbrücken musste für die Dauer der Bergungsarbeiten, für ca. 1 Stunde, gesperrt werden.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,