Polizei vereitelt Fahrraddiebstahl

Saarbrücken. Beamte der PI Burbach wurden im Rahmen der Streifentätigkeit in der Nacht zum 21.05.16 auf eine männliche Person aufmerksam, die sich auf dem Rodenhof an einem abgestellten Fahrrad zu schaffen machte.

Als die Polizeibeamten den 32-jährigen Mann kontrollieren wollten, versteckte er sich an einem Hang im hohen Gras.

Er führte ein Beil und einen Zimmermannshammer bei sich.

Nach Personalienfeststellung konnte der Mann entlassen werden.

Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen versuchtem Diebstahl.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,