Randalierer in Püttlingen unterwegs

Püttlingen. Am Abend des 21.05.2016 randalierten zwei bislang unbekannte Männer auf dem Frühlingsfest in Püttlingen, indem sie zunächst Absperrbaken umwarfen und beim anschließenden Verlassen des Geländes, einer der Männer noch einen abgestellten Roller umwarf. Dieser wurde hierbei beschädigt.

Polizeibeamte stellten im Rahmen der Anzeigenaufnahme zudem einen geparkten Peugeot 307 neben dem Roller fest, an dem der Heckschreibenwischer abgerissen wurde. Ob die beiden Männern auch hierfür in Frage kommen, wird noch ermittelt. Die beiden Tatverdächtigen können wie folgt beschrieben werden:

1. 20-25 Jahre alt, Oberkörperfrei, blonde Haare, ca. 180 cm groß, schlank
2. 20-25 Jahre, trug schwarze Hose und T-shirt, braune Haare

Die PI Köllertal sucht Zeugen. Hinweise bitte unter der Telefonnummer: 06806/9100

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,