Schlägerei in der Innenstadt: 19-jähriger zieht Messer!

Am 20.05. gegen 02:00h nachts wurde von Passanten der Polizei eine größere Schlägerei in der Innenstadt in Saarbrücken mitgeteilt. Die Keilerei konnte in der Dudweilerstraße ausgemacht werden. Es stellte sich heraus, dass eine etwa 10-köpfige Personengruppe aneinander geriet.

Nach Rufen einer Beleidigung zog der 19 jährige Täter ein Messer aus der Gesäßtasche und bewegte sich auf die andere Gruppe mit den Worten: “Ich stech euch ab” zu. Dem Heranwachsenden wurde im Zuge einer Schlägerei das Messer aus der Hand gerissen. Weitere Personen traktierten sich untereinander bis die Polizei eintraf.

Der 19 jährige Messerträger musste seine Blessuren weiter im Krankenhaus medizinisch versorgen lassen. Die anderen Beteiligten erlitten nur leichte Verletzungen. Das Messer wurde von der Polizei beschlagnahmt, mehrere Ermittlungsverfahren wurden einleitet.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,