Schwer verletzter Kraftradfahrer nach Verkehrsunfall

Trippstadt – Am Sonntagnachmittag befuhr ein 52-jähriger Verkehrsteilnehmer aus Worms mit seinem Motorrad die Bundesstraße 48 von Hochspeyer in Richtung Johanniskreuz. In einer lang gezogenen Linkskurve “Am Stall” kam der Kraftradfahrer vermutlich infolge unangepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab.

Das Motorrad prallte gegen ein Verkehrszeichen. Der Kraftradfahrer erlitt schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Es entstand Sachschaden von ca. 7500 Euro. Im Rahmen der Unfallaufnahme kam es kurzfristig zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,