Update: PERSONENSUCHE am Losheimer Stausee

Am Abend des 20.05.2016 wurde eine 53-jährige Frau aus Merzig bei der Polizei als vermisst gemeldet. Da nicht auszuschließen war, dass die Frau sich in einer hilflosen Lage befindet, wurde ein umfangreiche Suche nach der Frau im Raum Losheim ausgelöst.

In Laufe der Nacht konnte die Vermisste durch die eingesetzten Kräfte schließlich angetroffen werden.
Neben den Einsatzkräften der Polizei waren zahlreiche weitere Kräfte mit Personal und Material im Einsatz:
-ca. 70 Angehörige der FFW Losheim mit 13 Fahrzeugen
-ca. 10 Angehörige des DRK mit 2 Fahrzeugen und 1 Flächensuchhund
-ca. 10 Angehörige des Malteser mit 1 Fahrzeug
-ca. 35 Angehörige des DLRG mit 2 Fahrzeugen und 3 Booten
-ca. 10 Angehörige des THW mit 2 Fahrzeugen und 1 Suchhund.
Die proffessionelle und motivierte Arbeit der größtenteils ehrenamtlich tätigen Angehörigen der beteiligten Hilfsorganisationen darf keinesfalls unerwähnt bleiben.

Losheim. Aktuell sind Polizei, Rettungsdienst und DLRG am Losheimer Stausee im Einsatz. Laut der Polizei in Wadern wird eine Frau (53 Jahre) vermisst und wurde in diesem Gebiet zuletzt gesehen.

Die Frau ist schlank, blond und trägt einen halb langen schwarzen Mantel.

Jede Information bitte an die Polizei Wadern oder jede andere Dienststelle.

-Update folgt!-

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,