Verfolgungsjagd endet mit schwerem Crash

Türkismühle. Bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung der L 319 in die Saarbrücker Straße in Türkismühle wurde am späten Abend des 13.05.2016 eine 33-jährige Frau aus dem Raum Birkenfeld schwer verletzt.

Die Fahrerin, wiedersetzte sich einer Kontrolle durch die Polizei und versuchte zu flüchten. Im dichten Nebel prallte die Frau mit ihrem Fahrzeug gegen eine Böschung und musste von der Feuerwehr mit Hilfe von Rettungsschere und -spreizer aus ihrem Unfallwrack befreit und in ein Krankenhaus gebracht werden.

Während des gesamten Einsatzes war die Saarbrücker Straße für rund eine Stunde voll gesperrt.

Text/Foto: Daniel Gisch (Pressesprecher), C.Klein, Tim Haupenthal, L. Becker

Kommentare

Kommentare

Tags: ,