Verkehrskontrolle endet in Haftanstalt

Am späten Freitagabend fiel Polizeibeamten der Polizeiinspektion Merzig im Rahmen einer Verkehrskontrolle in Perl ein 54-jähriger PKW-Fahrer auf, der offensichtlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Bei einer Durchsuchung seiner Person fanden sie dann auch zwei Tütchen Cannabis.

Das war jedoch noch nicht genug, denn bei der Überprüfung seiner Personalien fiel dann auch noch auf, dass der Mann seit drei Jahren per Haftbefehl gesucht wurde. Da er sich dann auch noch gegenüber einem Richter zu den gegen ihn erhobenen Vorwürfen recht uneinsichtig zeigte, wurde er in Untersuchungshaft genommen.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,