Verkehrsunfall mit Personenschaden in Heusweiler 

Heusweiler. Am 25.05.2016, um 14:47 h, ereignete sich in Heusweiler ein schwerer Verkehrsunfall.  Demnach kam es in der Saarbrücker Straße zu einem Zusammenstoß zwischen einem 19-jährigen Mann aus Heusweiler der mit einem Fahrrad unterwegs war und einem 43-jährigen Autofahrer aus Heusweiler.

Der Radfahrer erlitt bei dem anschließenden Sturz Verletzungen und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Lebensgefahr besteht jedoch nicht.
Der Autofahrer blieb unverletzt. An dem Fahrrad und dem Auto entstand nicht unerheblicher Sachschaden.

Beim derzeitigen Ermittlungsstand geht die Polizei davon aus, dass der Radfahrer vor einem parkenden Lkw auf die Fahrbahn gefahren war, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,