2 Verkehrsunfälle mit ein und derselben leicht verletzten Person

Sulzbach: Gleich zweimal wurde eine 52 Jahre alte Frau aus Friedrichsthal innerhalb von 5 Minuten zu einem Opfer eines Verkehrsunfalls.

Die Frau lief zunächst fußläufig am 18.06.2016 gegen 13:30 Uhr auf dem Parkplatz des Netto Marken-Discount in Sulzbach, als sie aufgrund der unebenen Bepflasterung des Bodens ohne Fremdeinwirkung hinfiel.

Infolge des Sturzes erlitt sie eine Verletzung am Kopf. Ein Rettungswagen wurde durch die Ersthelfer alarmiert.

Während der Wartezeit auf den angeforderten Rettungswagen, fuhr ein 56 Jahre alter Mann aus Friedrichsthal mit seinem Pkw auf den Parkplatz.

Nachdem er auf den Parkplatz eingebogen war, sah er die auf dem Boden befindliche Verletzte nicht und fuhr ihr über den Fuß. Hierdurch erlitt die durch den ersten Unfall bereits verletzte Frau eine weitere Verletzung am Fuß.

Glücklicherweise wurde die Frau durch die zwei Unfälle „nur“ leicht verletzt.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,