Drogenfahnder finden Indoor-Plantagen

Bei der Durchsuchung einer Wohnung in der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach haben die Drogenfahnder der Kripo Kaiserslautern unter anderem zwei Indoor-Plantagen gefunden und sichergestellt. Die Beamten waren im Rahmen von Ermittlungen auf eine 35 Jahre alte Frau aufmerksam geworden und durchsuchten ihre Wohnung Ende der vergangenen Woche.

Dabei fanden sie zwei Plantagen mit insgesamt 13 Marihuana-Pflanzen in verschiedenen Wachstumsphasen und Größen von 20 bis 70 Zentimetern. Daneben stellten die Fahnder rund 100 Gramm bereits getrocknetes Marihuana und eine geringe Menge Amphetamin.

Die 35-Jährige hat die Plantagen nach eigenen Angaben zusammen mit ihrem 28-jährigen Lebensgefährten betrieben. Die Ermittlungen dauern an.

 

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,