Hilflose Person mit 1,8 Promille

Großrosseln. Am Dienstagmittag gegen 12:55 Uhr wurde der Polizei eine Frau gemeldet, welche Am Mühlenbach in einem Auto liegen würde, nicht ansprechbar sei, keine Reaktionen zeige, aber noch atme. Der Polizei gegenüber gab sie an, eingeschlafen zu sein.

Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass ein medizinisches Problem vorlag, wurde sie durch eine RTW-Besatzung untersucht. Hierbei wurden keine Auffälligkeiten festgestellt.

Ein dann freiwillig durchgeführter Alkoholtest brachte den wahren Grund für die „Müdigkeit“ der 36-jährigen Frau aus Petit-Rosselle ans Tageslicht, 1,8 Promille war das Ergebnis.

Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet, die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,