Randalierer beißt Polizeibeamten in den Finger

Saarbrücken. Nachdem ein 27-jähriger Saarbrücker in der Nacht zum 17.06.2016 im oberen Malstatt randaliert hatte, nahmen ihn Beamte der PI Burbach in Gewahrsam.

Dabei setzte  sich der betrunkene Mann erheblich zur Wehr, indem er nach den Beamten schlug, trat und sie beschimpfte und bespuckte. Zudem biss er einem Polizeibeamten in den kleinen Finger.

Gegen den 27-jährigen wurden mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet und er durfte die Nacht in der Ausnüchterungszelle verbringen.

Der Polizeibeamte erlitt durch den Biss nur leichte Verletzungen.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,